Tomáš Černušák: Moravský zemský archiv v Brně

Das Mährische Landesarchiv Brno – seine transregional bedeutenden Bestände und ihre Erschließung

Das Mährische Landesarchiv in Brünn gehört im Rahmen der tschechischen Archivverwaltungsgliederung zu den Regionalarchiven und wird nach dem Prinzip der Provenienz durch die Region Südmährens, bzw. ganz Mährens als historisches Gebiet, abgegrenzt. In Hinblick auf die Entwicklung des Archivs und die Herkunft der Archivquellen lassen sich in seinen Beständen auch Quellen von internationaler Bedeutung finden.

Es handelt sich vor allem um Archivquellen ausländischer Herkunft, bzw. jener Quellen, die ausländische Angelegenheiten zum Inhalt haben. Aus der transregionalen Perspektive betrachtet können jedoch Archivquellen, die auf dem Gebiet Mährens entstanden sind, im Kontext breiterer, historischer Zusammenhänge ebenfalls sehr interessant sein. Diese werden dann sehr oft in umfangreiche Digitalisierungsprojekte einbezogen.

Moravský zemský archiv v Brně

Moravský zemský archiv v Brně patří v rámci sítě českého státního archivnictví mezi oblastní archivy a jeho původci jsou zpravidla vymezeni regionem jižní Moravy, resp. celé Moravy jakožto historické země. Vzhledem k vývoji archivu a jeho původců lze v jeho fondech nalézt i archiválie mezinárodně významné.

Jedná se zejména o písemnosti přímo zahraniční provenience, případně těch, které se zahraničí týkají obsahově. Z hlediska transregionálního však mohou být z důvodu širších historických souvislostí zajímavé i archiválie provenience domácí, které tak leckdy bývají zahrnuty do rozsáhlých digitalizačních projektů.


Redaktion

Univ.-Doz. Dr. Adelheid Krah ist Senior Lecturer am Institut für Geschichte der Universität Wien; sie forscht und lehrt als habilitierte Universitätsdozentin, SL, in den Bereichen Mittelalterliche Geschichte, eLearning, Geschichte Mittel/Zentraleuropas und Westeuropas. Sie arbeitete auch als Archivarin am Bayerischen Hauptstaatsarchiv in München, ist Fellow des DHI-Paris und im Vorstand von ICARUS.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.