Kategorie: Universität Wien

Universität Wien, Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät,
Institut für Geschichte, Institut für Österreichische Geschichtsforschung
Link: http://hist-kult.univie.ac.at/institute/

0

Von Wasserbrennern, Rauchfangkehrern und Frauenzimmerhaubenmachern – Bürgerbücher als Quelle zur städtischen Migration Verwaltungstätigkeit

Beitrag von Michael Prokosch Einleitung[1] Bürgerbücher sind von vielen Städten überliefert, sie sind der Ausdruck städtischer Verwaltungstätigkeit in Bezug auf Neuaufnahmen von Stadtbürgern. An dieser Stelle soll versucht werden, einen Einblick in ein besonderes...

0

Abstract: Early transcription methods at the K.K. Akademie Orientalischer Sprachen in Vienna according to students‘ exercise books

An analysis of handwritten exercise books based on Ottoman texts of the 18th–19th century By Claudia Römer Abstract to the lecture of Claudia Römer on 16th February 2016 Some of the books of the...

0

Abstract: Urkundendigitalisate am Beginn regionalgeschichtlicher Forschungen im akademischen Unterricht

Von Adelheid Krah Abstract zum Vortrag von Adelheid Krah am 16. Februar 2016 Die große Menge der im Tool www.monasterium.net digitalisierten mittelalterlichen Urkunden Mitteleuropas stellt eine große Herausforderung für die Erforschung der Regionalgeschichte dar....

0

Das „Konstrukt“ Mitteleuropa: geographisch-kartographische Konzepte in der deutschsprachigen Geographie des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

Eine Bestandsaufnahme Von Petra Svatek Die Anfänge in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Die Lage und das Wesen „Mitteleuropas“ gelangten ab dem ersten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts immer mehr in den Fokus von...

0

New or unknown sources on the History and Cultural Heritage of Central Europe in the digital Age

Internationale Tagung vom 15. bis 16. Februar 2016 an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, Institut für Geschichte Konzeption: Adelheid Krah Vom 15.-16. Februar 2016 findet die 2. Tagung der Arbeitsgruppe „En route to...

1

Adelheid Krah: Freisinger Besitz in Niederösterreich zwischen Bischofsherrschaft, Herzögen von Österreich und der böhmischen Krone*

*Eine ausführliche Version des Textes wird für den Druck derzeit vorbereitet. Durch die Digitalisierung einiger Freisinger Amtsbücher im Projekt „Freisinger Handschriften“ der Bayerischen Landesbibliothek Online in Kooperation mit dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv München und dem...

0

UNIVIENNA BLOGGT

   Artikel von Mareike König vom 06.05.2015 Wissenschaftsbloggen an der Universität Wien digitale:geschichte „Unser Blog „digitale:geschichte“ – dessen Name, die an der Uni Wien übliche durch Doppelpunkt getrennte Bezeichnung der digitalen Projekte und tools...